Warenkorb / Kasse

Zierfische und Wirbellose bei PM-Aquaristik

PM-Aquaristik bietet Süßwasser-Zierfische / Wirbellose vom Partner-Großhandel Aqua-Global.
Sonderbestellungen aus der wöchentlich wechselnden Stockliste des Partner-Großhandels auf Anfrage.
Anfragen bitte per E-Mail unter Angabe der gewünschten Art und Menge. Rechtzeitig gemeldeter Bedarf trifft i.d.R Montags ein. Vorkasse vorbehalten. Gelegentlich sind eigene Zierfischnachzuchten verfügbar.
Bitte beachten: Kein Tierversand.

Kaisersalmler
Nematobrycon palmeri - Kaisersalmler

Kernsortiment Zierfische:

  • Barben/Bärblinge
    Celestichthys margaritatus (Perlhuhn-Bärbling),
    Danio frankei (Leopardbärbling),
    Danio rerio (Zebrabärbling),
    Pethia conchonius (Prachtbarbe),
    Pethia padamya (Odessabarbe),
    Puntius titteya (Bitterlingsbarbe),
    Puntigrus tetrazona (Sumatrabarbe, naturfarbig und Gold),
    Rasbora borapetensis (Rotschwanzbärbling),
    Trigonostigma heteromorpha, (Keilfleckbarbe),
    Trigonostigma espei (Roter Keilfleckbärbling)
  • Buntbarsche
    Apistogramma macmasteri (Villavencio-Zwergbuntbarsch),
    Cleithracara maroni - (Maroni Buntbarsch),
    Mikrogeophagus ramirezi (Schmetterlingsbuntbarsch),
    Pelvicachromis taeniatus "Nigeria rot", (Diamant-Prachtbuntbarsch),
    Pterophyllum scalare (Segelflosser/Skalar)
  • Eierlegende Zahnkarpfen
    Aplocheilus lineatus (Streifenhechtlich (gold))
  • Halbschnabelhechte
    Dermogenys pusilla (Halbschnabelhechtling, platin)
  • Labyrinthfische
    Betta splendens (Kampffisch, Männchen),
    Trichogaster leeri (Mosaikfadenfisch),
    Trichopodus trichopterus (Blauer Fadenfisch)
  • Lebendgebärende Zahnkarpfen
    Poecilia reticulata (Guppy),
    Poecilia sphenops (Goldmolly),
    Xiphophorus helleri (Schwertträger),
    Xiphophorus maculatus (Platy, Zuchtformen)
  • Reisfische
    Oryzias woworae (Neon-Reisfisch)
  • Regenbogenfische
    Melanotaenia praecox (Diamant-Regenbogenfisch),
    Pseudomugil furcatus (Gabelschwanz-Blauauge),
    Telmatherina ladigesi (Sonnenstrahlfisch)
  • Salmler
    Hasemania nana (Kupfersalmler),
    Hemigrammus bleheri (Rotkopfsalmler),
    Hemigrammus erythrozonus (Glühlichtsalmler),
    Hyphessobrycon amandae (Funkensalmler),
    Hyphessobrycon columbianus (Rotblauer Kolumbianer),
    Hyphessobrycon eques (Blutsalmler),
    Hyphessobrycon flammeus (Roter von Rio),
    Hyphessobrycon herberaxelrodi (Schwarzer Neon),
    Hyphessobrycon rosaceus (Schmucksalmer, normal und "White Fin"),
    Nanostomus beckfordi (Zwergziersalmler),
    Paracheirodon axelrodi (Roter Neon),
    Paracheirodon innesi (Neonsalmler),
    Phenacogrammus interruptus (Kongosalmler), Pristella maxillaris (Sternflecksalmler),
  • Schmerlen
    Botia morleti (Maus-Schmerle),
    Botia striata (Streifen-Schmerle),
    Pangio myersi (Dornauge)
  • Welse
    Corydoras aeneus (Metallpanzerwels, natur und Albino),
    Corydoras hastatus (Sichelfleck-Zwergpanzerwels),
    Corydoras kanei (Kane´s Panzerwels),
    Corydoras panda (Panda-Panzerwels),
    Corydoras sterbai (Orangeflossen-Panzerwels),
    Corydoras trilineatus (Dreibinden-Panzerwels),
    Otocinclus sp. affinis (Ohrgitter-Harnischwels)
  • Wirbellose
    Atyopsis mollucensis (Fächerhand-Garnele),
    Caridina breviata (Amano-Garnele),
    Neocaridina davidi var. (Zwergarnele "Sakura"),
    Anentome helena (Raubschnecke),
    Neritina turrita var. (Zebra-Rennschnecke),
    Tylomelania sp. (Sulawesi-Felsschnecke)
  • Kaltwasser:
    Carassius auratus (Goldfisch, Farbformen Orangerot, Gelb, Shubunkin, normalflossig und Komet)

Eigene Zierfisch-Nachzuchten:

Poecilia sp. Endler

Poecilia wingei - Endler´s Guppy

Natürliches Vorkommen: Südamerika, Venezuela

Futteransprüche: Unproblematisch, nimmt kleine Flocken, kleine Granulate, Frostfutter, Lebendfutter.

Haltung: Friedliche Art für Aquarien ab 30 cm Kantenlänge.

verfügbar

2,00 Euro /Stück
(inkl. MwSt)

Ilyodon xantusi

Ilyodon xantusi - Breitmaulkärpfling (Rarität!)

Natürliches Vorkommen: Mittelamerika, Mexico

Futteransprüche: Unproblematisch, nimmt Flocken, Granulate, Frostfutter, Lebendfutter.

Haltung: Aquarien ab 80 cm Kantenlänge, nicht mit langflossigen Fischen vergesellschaften.

verfügbar

4,50 Euro /Stück
(inkl. MwSt)

Ancistrus sp. - Brauner Antennenwels

Natürliches Vorkommen: Süd-Amerika

Futteransprüche: Unproblematisch, nimmt Futtertabletten, Flocken, Frostfutter, Aas, Gurke, überbrühtes Gemüse etc. Vielfach auch nützlich gegen Algenbeläge.

Haltung: Aquarien ab 60 cm Kantenlänge, Einzel- oder Paarhaltung, mehrere Tiere sind in größerem Becken ebenso möglich, wobei Männchen andere Artgenossen oft vertreiben. Strukturierte Aquarien mit Wurzeln und Höhlen schaffen.

derzeit keine Abgabe

Jungtiere 4-5 cm
2,75 Euro /Stück
(inkl. MwSt)

Jungtiere 5-6 cm
3,50 Euro /Stück
(inkl. MwSt)

© 2014 - 2019 PM-Aquaristik